Erfahren Sie, wie Sie mit unseren Gesundheitsartikeln gesund sein können

Eine Erkältung loswerden

Eine Erkältung loswerden

Wer erkältet ist, wird leiden. Das ist auf jeden Fall schon einmal ein Fakt, der sich nicht umstoßen lässt. Die Erkältung kann nun in unterschiedlichen Schweregraden ausfallen. Man bekommt einen Schnupfen und auch Husten, wenn man erkältet ist. Kommt dann aber noch Fieber dazu, muss man einen Arzt aufsuchen. Wichtig ist, dass man auch gute Medizin hat, wenn man eine Erkältung bekommt. Dann sollte man mindestens ein Fiebermedikament im Haus haben. Das ist der Fall, wenn man Kinder hat, aber auch für sich selbst. Es sollte für jeden ein gutes Medikament da sein, das man im Notfall nehmen kann. Eine Erkältung kann man eigentlich nur durchmachen und es gibt sie sowohl im Sommer, als auch im Winter. Man kann aber besonders im Winter sehr schnell erkranken und um sich zu schützen, ist es gut, wenn man niemandem die Hand gibt oder sich direkt nach Kontakt die Hände wäscht oder desinfiziert. Dabei sollten die Hände sehr gründlich gewaschen werden. Man sollte wissen, dass eine Erkältung per Tröpfcheninfektion übertragen wird und genau das muss vermieden werden.

Wie kann man sich noch schützen?

Leider gibt es keine wirklich sinnvollen Schutzmaßnahmen gegen eine Erkältung. Natürlich ist Hygiene das Wichtigste bei einer Erkältung und wer sich an bestimmte Regeln hält, wird auch die Erkältung nicht bekommen, aber dennoch muss man auch noch etwas mehr tun. Denn nur allein das Händewaschen reicht nicht aus. Man sollte auch versuchen, Menschen zu meiden, die krank sind. Das ist aber sehr schwer, wenn man ein krankes Kind zu Hause hat, um das man sich kümmern muss. Zudem ist es auch nicht nötig, sich so zu verhalten. Man kann sich schützen, indem man für ein gestärktes Immunsystem sorgt. Gerade im Winter, wenn die Heizungsluft unsere Schleimhäute austrocknet, sind wir am anfälligsten für Krankheiten. Dann kann man aber mit Spaziergängen im Freien dafür sorgen, dass man immun wird. Man wird also gar nicht so schwach sein, dass sich die Viren und Bakterien einnisten können. Die Erkältung muss oft durchgemacht werden und das geht meist auch leicht. Man kann aber auch einen Infekt aus einer Erkältung heraus bekommen und damit ist dann nicht mehr zu spaßen. Denn wenn man einen Infekt hat, dann kann man auch Fieber bekommen. Bei Fieber sollte umgehend ein Arzt aufgesucht werden. Denn Fieber ist auch bei Kindern nicht so gut.

Die Erkältung bekämpfen

Die Erkältung kann man wieder loswerden, indem man sie einfach durchsteht. Man kann sich nicht dagegen wehren aber man kann sie offensiv behandeln und auch so wieder loswerden. Somit ist es leicht, die Erkältung schnell wieder loszuwerden und auch schnell wieder gesund zu werden. Dass man viel trinken muss, wenn man erkältet ist, weiß eigentlich jedes Kind und das sollte man auch tun. Dann wird Tee sehr gut sein und helfen. Mit Tee lässt sich eine Erkältung viel besser ertragen. Zudem kann man auch inhalieren und vieles mehr tun, um die Erkältung erträglicher zu machen. Aber man kann sich auch einfach gesund schlafen und ins Bett legen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.